11.11.2014 -

31.7.-7.8.2015

Neue Malwelten erforschen

Abstrahieren heißt aus der Vorstellung und Wirklichkeit etwas Eigenes zu schaffen. Das bedeutet ein Spiel mit den Bildelementen wie Linie, Form, Farbe, Struktur. Dabei werden Techniken und Materialien erforscht und intuitiv und spontan  eingesetzt. Im Experimentieren erschließt sich eine neue Bilderwelt.
Mit Gudrun Gräbner, Malerin und Graphikerin

ODER

Eine Woche Steinbildhauen

Aus Sand- oder Kalkstein erschaffen wir ein „wasserspeiendes Wesen“ sei es ein „dickbackiger Heraussprudler“ oder ein „feinsinniger Spender“. Die Gestaltungsimpulse gehen vom Stein aus, wir greifen sie auf und formen aus dem eigenen Erleben heraus die endgültige Gestalt.
Wir arbeiten mit Spitzmeisel und Fäustel. Stein und Werkzeuge liegen bereit.
Auch ohne Vorkenntnisse ist es möglich, sich auf diesen Werdeprozess einzulassen.
Mit Ilse-Marie Schneider, Malerin und Bildhauerin